Archiv der Kategorie: Allgemein

Lettland: Salaspils

Den Aufenthalt in Riga haben wir auch dazu genutzt, Interviews zu führen: Mit dem Historiker Maris Ruks und der Vizedirektorin des Ghetto-Museums. Wir werden sehen, inwiefern wir die Interviews hier veröffentlichen können. Außerdem haben wir uns die Gedenkstätte Salaspils angesehen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Geschichtspolitik, Lettland | Hinterlasse einen Kommentar

Antifa in Lettland: Nicht nur Blumen am „Tag der Legionäre“

Wie weiter unten in diesem Blog zu sehen ist, gab es in diesem Jahr einen Aufruf zu internationalen Protesten gegen den Waffen-SS-Gedenkmarsch in Riga. Rund 30 AntifaschistInnen aus Deutschland sind nach Riga gekommen, um dort die Aktivitäten von „Lettland ohne … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Geschichtspolitik, Lettland | Hinterlasse einen Kommentar

„Слава Україні — Героям Слава“: Faschisten zum Vorbild

Vorbemerkung: Eine abschließende Bewertung der Ereignisse auf dem Maidan werden wir hier nicht vornehmen. Wir bleiben bei unserem Schwerpunktthema: Geschichtspolitik in Osteuropa. Dazu dieser Text. Viele Oppositionelle auf dem Kiewer Maidan berufen sich auf die »Organisation Ukrainischer Nationalisten«. Deren Milizen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Geschichtspolitik, Ukraine | Hinterlasse einen Kommentar

Bericht über die 1. Veranstaltung: Geschichtsbilder und Geschichtslücken in Osteuropa

Die Veranstaltung fand in dem gut besuchten Veranstaltungsraum der Hellen Panke statt. Wir hatten folgende Beiträge vorbereitet, die wir hier zum Nachlesen, Hören und Sehen zur Verfügung stellen: 1. Einfühungsreferat von Gudrun Schröter 2. Kurzfilm zu den Erinnerungsstätten in der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "Rot"="Braun"?, Allgemein, Estland, Geschichtspolitik, Lettland, Ukraine, Veranstaltungen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Riga: Waffen-SS marschiert – zu Sowjetmusik

Der Aufmarsch der Waffen-SS in Riga vereinigt alle Jahre wieder weit über 1000 Menschen. Einige Veteranen und noch mehr Sympathisanten der „Lettischen Legion“ versammeln sich, um Hitlers Helfer zu ehren, die als Freiheitskämpfer gegen den Bolschewismus glorifiziert werden. In diesem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Lettland | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

„Rot“=“Braun“? – Veranstaltungsreihe im April/Mai 2013

[Text als pdf] [Flyer als pdf] „Rot“=„Braun“? Holocaust-Relativierung und Erinnerungskriege in Osteuropa „Rot“=„Braun“: Die Gleichsetzung des Dritten Reiches mit der Sowjetherrschaft ist ein dominanter Zug in der Geschichtspolitik zahlreicher osteuropäischer Staaten. Milizen, die gemeinsam mit Wehrmacht und Waffen-SS gegen die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "Rot"="Braun"?, Allgemein, Geschichtspolitik, Ukraine, Veranstaltungen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Estland: »Antifaschisten stehen auf einer schwarzen Liste«

Bei unserer Recherchereise zur Geschichtspolitik in Osteuropa machten wir kurz Station in Tallinn. Dabei entstand dieses Interview (hier als pdf) mit einem antifaschistischen Aktivisten der Vereinigung „Estland ohne Nazismus“. Die – nicht unumstrittene – Vereinigung gehört zu den wenigen, die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Estland, Geschichtspolitik | Hinterlasse einen Kommentar

„Faschisten sind jetzt populär geworden“

Erstmals ist eine faschistische Partei in der Ukraine in Fraktionsstärke ins Parlament eingezogen: Die „Allukrainische Vereinigung Swoboda“ erzielte bei den Wahlen im Oktober 2012 über 10 Prozent. Kurz vor den Wahlen hatte ein Team des Bildungswerkes ein längeres Interview mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Geschichtspolitik, Ukraine | Hinterlasse einen Kommentar

Umstrittener Mordprozess in der Ukraine: „Manipulierte Anklage“

Ein Prozess gegen einen nigerianischen Studenten in Lugansk ruft Menschenrechtler auf den Plan. Sie sprechen von einer konstruierten Anklage. Die taz berichtet über ein Mordverfahren gegen einen nigerianischen Medizinstudenten im ostukrainischen Lugansk, der angeblich ohne jedes Motiv (in der Ukraine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Ukraine | Hinterlasse einen Kommentar

Militärhistorisches Museum der Bundeswehr: Lernort mit Tücken

Die Bundeswehr hat ein neues „Leitmuseum“: Mitte Oktober eröffnete das Militärhistorische Museum in Dresden. Frank Brendle hat es sich angesehen. Wir dokumentieren seinen Artikel aus der jungen Welt (15. 11. 2011). (hier als pdf) (mit Bildern), hier als link. Lernort … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar